logo

2019 spende brachttal

Ein Platz an der Sonne vor dem Hospiz in der Gelnhäuser Holzgasse: Der Brachttaler Bürgermeister Wolfram Zimmer (rechts) übergibt den Spendenscheck an Hospizleiter Frank Hieret und Förderkreis-Vorstand Eugen Glöckner

Brachttaler Bürgermeister Zimmer übergibt Spende vom Frauen-Frühstück

Wolfram Zimmer, der Bürgermeister der Gemeinde Brachttal, die auch Mitglied im Förderkreis Hospiz Kinzigtal e.V. ist, hat im Gelnhäuser Hospiz einen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro überreicht. Das Geld stammt aus einer Sammlung anlässlich des jährlichen Brachttaler „Frauen-Frühstücks“, zu dem der Bürgermeister diesmal 120 Frauen begrüßen konnte. 
Auch die Erste Kreisbeigeordnete Susanne Simmler, gern gesehener Gast beim Frauen-Frühstück, begrüßte den Gedanken außerordentlich, an den Förderkreis Hospiz Kinzigtal zu spenden und betonte, wie wesentlich es sei, schwer kranke Menschen auf ihrem letzten Weg zu begleiten und informierte als Beirätin des Förderkreises anschaulich über das stationäre Hospiz in Gelnhausen.
Im Gespräch mit Hospizleiter Frank Hieret und den Förderkreis-Vorständen Rolf Heggen und Eugen Glöckner sagte Bürgermeister Zimmer, wie sehr ihm gelebte gesellschaftliche Solidarität gerade beim Thema Hospiz am Herzen liege. „Auch die Besucherinnen des Frauen-Frühstücks,“ berichtete Zimmer, „mussten da nicht zweimal gebeten werden.“

Drucken E-Mail


Förderkreis Hospiz Kinzigtal e.V.

Holzgasse 23
63571 Gelnhausen
Tel. 06051 969536

Besuchen Sie uns auf facebook

facebook logo