logo

Zum Ausklang eines besonders fordernden Jahres...

...möchte Ihnen der Vorstand des Förderkreises Hospiz einen Überblick über die aktuelle Situation in unserem Verein und im Hospiz geben.

Wir sind sehr froh und dankbar, dass unsere Arbeit zum Wohle der Gäste in unserem Hospiz weiterhin eine breite gesellschaftliche Unterstützung erfährt. 520 Mitglieder, darunter 28 Städte und Gemeinden, 15 Zimmer-Patenschaften und insgesamt mehr als 2.200 Unterstützer und Spender haben uns auch im sechsten Jahr unseres Bestehens eine unverändert solide Basis für eine gesicherte Zukunft des Hospizes beschert.

Wir haben unser Vorstandsmitglied Frank Hieret, den Leiter unseres Hospizes, um einen kleinen Jahresrückblick 2020 gebeten:
„Die Corona-Pandemie hat unser Team mit nicht gewohnten Aufgaben, Richtlinien und Verhaltensmaßnahmen konfrontiert. Gerade in der Hospizarbeit waren die Einschränkungen besonders schwierig umzusetzen. Nicht nur wegen des strikten Einhaltens der Hygienemaßnahmen und wegen der anfangs nicht vorhandenen Schutzkleidungen und Masken. Viel Improvisation wurde uns abverlangt. Das Schwierigste aber war, den gebotenen Abstand zu wahren, denn unsere Hospizarbeit erfordert genau das Gegenteil. Trotzdem kann ich mit Stolz berichten, dass unsere Gäste hervorragend und mit viel Liebe versorgt und begleitet wurden und werden. Wir hatten das große Glück, dass keiner unserer Gäste und auch das Personal bis jetzt infiziert war und in Quarantäne musste. Die Auslastung in unserem Hospiz ist weiter steigend und liegt bei über 96 Prozent. Wir freuen uns auf das kommende Jahr – in der Hoffnung, dass es besser wird.“

Gemeinsam mit dem Hospizteam wünschen wir Ihnen eine möglichst unbeschwerte Weihnachtszeit und vor allem ein gesundes neues Jahr mit immer weniger Einschränkungen.

Rolf Heggen – Eugen Glöckner – Claudia Schaal – Oliver Kauer-Berk – Frank Hieret

Dezember 2020

Drucken E-Mail


Förderkreis Hospiz Kinzigtal e.V.

Holzgasse 23
63571 Gelnhausen
Tel. 06051 969536

Besuchen Sie uns auf facebook

facebook logo